von links Dirk, Renate und Gerd